Konsolidierte Mittelflussrechnung II

Konsolidierte Mittelflussrechnung für die Geschäftsjahre zum 31. Dezember
Mio. CHF  
Anhang  2010 2009
 
Total Mittelflüsse aus Geschäftstätigkeit (netto)
  –786 –210
 
Mittelflüsse aus Investitionstätigkeit
 
Kauf von Beteiligungen an assoziierten Unternehmen
16  –2
Verkauf von Beteiligungen an assoziierten Unternehmen
  2 123
Von assoziierten Unternehmen erhaltene Dividenden
16  3 5
Kauf von Sachanlagen
  –24 –45
Verkauf von Sachanlagen
  41 3
Kauf von Computersoftware und übrigen immateriellen Vermögenswerten
  –21 –14
Erwerb von Tochterunternehmen, ohne Bestand an flüssigen Mitteln
29  –13
Verkauf von Tochterunternehmen, ohne Bestand an flüssigen Mitteln
29  0 38
Total Mittelflüsse aus Investitionstätigkeit (netto)
  1 95
 
Mittelflüsse aus Finanzierungstätigkeit
 
Emission von Schuldinstrumenten
  50 90
Rückkauf von Schuldinstrumenten
  –113
Rückzahlung von Schuldinstrumenten
  –280 –277
Herabsetzung des Nennwerts
  –77 –159
Kauf eigener Aktien
  –1 –127
Verkauf eigener Aktien
  10 227
Erwerb nicht beherrschender Anteile
  –64
Kapitalbeiträge nicht beherrschender Anteile
  0 0
Bezahlte Fremdkapitalkosten
  –109 –159
Dividendenzahlungen an nicht beherrschende Anteile
  0 0
Total Mittelflüsse aus Finanzierungstätigkeit (netto)
  –407 –582
 
Total Veränderung flüssige Mittel
  –1 192 –697
 
Flüssige Mittel per 1. Januar
  8 683 9 408
Währungsumrechnungsdifferenzen
  –551 –28
Total Veränderung flüssige Mittel
  –1 192 –697
Flüssige Mittel am Ende der Periode
  6 940 8 683
 
Zusammensetzung der flüssigen Mittel
 
Bargeld und Sichteinlagen
  3 120 5 724
Kurzfristige liquide Anlagen
  1 487 1 049
Flüssige Mittel auf Rechnung und Risiko von Kunden der Swiss Life-Gruppe
  2 333 1 910
Total flüssige Mittel am Ende der Periode
  6 940 8 683