Gewinnverwendung

Bilanzgewinn und Gewinnverwendung

Der Reingewinn beläuft sich auf CHF 200 184 288. Der Verwaltungsrat stellt an der Generalversammlung den Antrag auf Verwendung des verfügbaren Gewinns gemäss unten stehender Tabelle. Bei Annahme dieses Vorschlags findet eine Zuteilung in Form einer Nennwertrückzahlung von CHF 4.50 je Aktie statt.

Bilanzgewinn
In CHF  
  2010 2009
Vortrag aus dem Vorjahr
  3 609 395 3 958 859
Reingewinn
  200 184 288 39 650 536
Total Bilanzgewinn
  203 793 683 43 609 395


Gewinnverwendung
In CHF  
  2010 2009
Dividende
 
Einlage in die gesetzlichen Reserven
 
Einlage in die freien Reserven
  200 000 000 40 000 000
Vortrag auf neue Rechnung
  3 793 683 3 609 395
Total Bilanzgewinn
  203 793 683 43 609 395


Zürich, 29. März 2011

Im Namen des Verwaltungsrats der Swiss Life Holding

Rolf Dörig
Gerold Bührer