Rücktritte | In der Berichtsperiode sind keine Mitglieder aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden.

ausblick | Swiss Life informierte am 8. Mai und 12. Dezember 2008 über Änderungen im Verwaltungsrat der Swiss Life Holding.

Aufgrund seiner Wahl in den Verwaltungsrat der UBS AG im Oktober 2008 hat sich Bruno Gehrig, seit Mai 2003 Präsident des Verwaltungsrats der Swiss Life Holding, entschieden, nach der Generalversammlung 2009, ein Jahr früher als zunächst geplant, aus dem Verwaltungsrat der Swiss Life Holding zurückzutreten. Es ist vorgesehen, dass Rolf Dörig, von November 2002 bis Mai 2008 Präsident der Konzernleitung der Swiss Life-Gruppe und seither in der Funktion als Delegierter des Verwaltungsrats im Mai 2009 die Nachfolge von Bruno Gehrig als Präsident des Verwaltungsrats übernehmen wird.

Pierfranco Riva wird nach sechsjähriger Zugehörigkeit per Datum der Generalversammlung 2009 altershalber aus dem Verwaltungsrat der Swiss Life Holding ausscheiden.

Der Verwaltungsrat der Swiss Life Holding wird den Aktionären an der Generalversammlung vom 7. Mai 2009 neu Frank Schnewlin und Carsten Maschmeyer zur Wahl in den Verwaltungsrat vorschlagen. Frank Schnewlin ist ehemaliger CEO der Bâloise-Gruppe und war zuvor Mitglied der Konzernleitung der Zurich Financial Services Group. Carsten Maschmeyer ist Gründer der AWD Gruppe und langjähriger Vorstandsvorsitzender des gleichen Unternehmens.

Förderung und Motivation