31 Beziehungen zu nahestehenden Unternehmen und Personen

Konsolidierte Erfolgsrechnung
Mio. CHF  20082007
 

Assoziierte
Unternehmen
Personen in
Schlüssel-
positionen des
Managements



Übrige



Total



Total
Ertrag aus Kapitalanlagen  1122
Gewinne/Verluste auf erfolgswirksam zum Fair Value bewerteten Finanzinstrumenten (netto)   – – –139 –139 –17
Zinsaufwand  000
Aufwendungen für Leistungen an Mitarbeitende  –22–22–19
Übriger Aufwand  –2


Konsolidierte Bilanz
Beträge in Mio. CHF  31.12.0831.12.07
 

Assoziierte
Unternehmen
Personen in
Schlüssel-
positionen des
Managements



Übrige



Total



Total
Finanzielle Vermögenswerte  0151151285
Darlehen  191919
 
An Personen in Schlüsselpositionen des Managements im Rahmen eines Plans für Kapitalbeteiligungsleistungen ausgegebene SLH-Aktien (Anzahl)   – 10 253 – 10 253 7 617


Verkäufe an und Käufe von nahestehenden Unternehmen und Personen erfolgen zu den üblichen Marktpreisen. Per Jahresende ausstehende Restbeträge sind unbesichert; sie werden in bar beglichen. Für Forderungen aus Geschäften mit nahestehenden Unternehmen und Personen wurden weder Sicherheiten gestellt noch empfangen. Für das am 31. Dezember 2008 endende Geschäftsjahr wurden keine Wertberichtigungen für gefährdete Zahlungen hinsichtlich der von nahestehenden Unternehmen und Personen geschuldeten Beträge vorgenommen. Diese Einschätzung erfolgt pro Geschäftsjahr und besteht aus einer Prüfung der Finanzlage jedes nahestehenden Unternehmens bzw. jeder nahestehenden Person sowie des Marktes, in welchem diese tätig sind.

Finanzielle Vermögenswerte, die in einem Zusammenhang mit anderen nahestehenden Unternehmen und Personen stehen, umfassen in erster Linie strategische Anlagen in einem deutschen Bankenkonglomerat.

Vergütungen an Personen in Schlüsselpositionen des Managements
Mio. CHF  20082007
Kurzfristige Leistungen an Mitarbeitende  1311
Vorsorgeleistungen  22
Übrige langfristige Leistungen 
Leistungen bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses 
Aktienbasierte Vergütungen  76
Total  2219


Zu den Personen in Schlüsselpositionen des Managements gehören die Mitglieder des Verwaltungsrats sowie die Mitglieder der Konzernleitung der Swiss Life Holding. Diese Personen haben die Vollmacht und die Pflicht, die Tätigkeiten der Swiss Life-Gruppe direkt oder indirekt zu planen, zu leiten und zu kontrollieren.

Detaillierte Angaben zu den Vergütungen an Personen in Schlüsselpositionen des Managements gemäss schweizerischem Obligationenrecht, Artikel 663bbis und Artikel 663c, erfolgen im Finanzbericht der Swiss Life Holding.

 
Zurück