30 Zur Veräusserung gehaltene Vermögenswerte und aufgegebene Geschäftsbereiche

Im November 2007 traf die Swiss Life-Gruppe eine Vereinbarung über den Verkauf der Banca del Gottardo, Lugano. Die Transaktion wurde per 7. März 2008 abgeschlossen. Für die Segmentberichterstattung wird die Banca del Gottardo, Lugano, als eigenes Segment «Bankgeschäft (aufgegeben)» dargestellt.

Ebenfalls im November 2007 kündigte die Swiss Life-Gruppe den Verkauf ihres niederländischen und belgischen Geschäfts an. Die Transaktion wurde am 29. April 2008 abgeschlossen. Für die Segmentberichterstattung werden die beiden Geschäftsbereiche als eigenes Segment «Versicherungsgeschäft (aufgegeben)» dargestellt.

In der konsolidierten Erfolgsrechnung werden die Banca del Gottardo, Lugano, sowie das Versicherungsgeschäft in den Niederlanden und in Belgien als aufgegebene Geschäftsbereiche erfasst.

Die Berechnungen zur Feststellung von Wertminderungen im Jahr 2007 des Goodwills im Zusammenhang mit der Banca del Gottardo, Lugano, basieren auf dem Fair Value abzüglich Veräusserungskosten. Letzterer wurde auf Basis der Vereinbarung über den Verkauf der Banca del Gottardo, Lugano, festgelegt. Im Jahr 2007 wurde keine Wertminderung erfasst.

Ergebnisse aus aufgegebenen Geschäftsbereichen
Mio. CHF  200820072008200720082007
  Versicherungs-
geschäft
(aufgegeben)
Versicherungs-
geschäft
(aufgegeben)

Bankgeschäft
(aufgegeben)

Bankgeschäft
(aufgegeben)


Total


Total
Ertrag  1 1653 1291038571 2683 986
Aufwand  –1 095–2 648–95–650–1 190–3 298
Gewinn/Verlust aus Veräusserung von Geschäftsbereichen  1 0345911 625
Gewinn vor Ertragssteuern  1 1044815992071 703688
Ertragssteueraufwand auf Gewinn aus gewöhnlichen Tätigkeiten der aufgegebenen Geschäftsbereiche   –62 –11 –3 –35 –65 –46
Ertragssteueraufwand auf Gewinn/Verlust aus Neubewertung zum Fair Value abzüglich Veräusserungskosten / aus Veräusserung von Geschäftsbereichen    –148  –  –2  –  –150  –
Reingewinn aus aufgegebenen Geschäftsbereichen  8944705941721 488642


Die Swiss Life-Gruppe konnte auf Basis eines Entscheids der niederländischen Steuerbehörde ihre Steuerverbindlichkeiten im Jahr 2007 um CHF 94 Millionen reduzieren.

Zur Veräusserung gehaltene Vermögenswerte und damit verbundene Verbindlichkeiten
Mio. CHF  31.12.0831.12.0731.12.0831.12.0731.12.0831.12.0731.12.0831.12.07
  Veräusse-
rungsgruppe
Versiche-
rungs-
geschäft
Veräusse-
rungsgruppe
Versiche-
rungs-
geschäft

Veräusse-
rungsgruppe
Bank-
geschäft

Veräusse-
rungsgruppe
Bank-
geschäft


Langfristige
Vermögens-
werte


Langfristige
Vermögens-
werte




Total




Total
Derivate  88546634
Erfolgswirksam zum Fair Value bewertete finanzielle Vermögenswerte   – 4 030 – 2 551 – – – 6 581
Jederzeit verkäufliche finanzielle Vermögenswerte  19 84467220 516
Darlehen und Forderungen  8195 9506 769
Bis zum Verfall gehaltene finanzielle Vermögenswerte  11941160
Investitionsliegenschaften  21911219
Beteiligungen an assoziierten Unternehmen  099
Sachanlagen  104138242
Liegenschaften aus Grundpfandverwertungen  1234316
Immaterielle Vermögenswerte einschliesslich immaterieller Vermögenswerte aus dem Versicherungsgeschäft    –  606  –  424  –  –  –  1 030
Übrige Aktiven  1 3072 9854 292
Total zur Veräusserung gehaltene Vermögenswerte  27 13613 32844440 468
 
Derivate  655655
Kapitalanlageverträge und übrige finanzielle Verbindlichkeiten   – 6 370 – 10 770 – – – 17 140
Verbindlichkeiten aus dem Versicherungsgeschäft  18 01518 015
Übrige Verbindlichkeiten  1 3133791 692
Total Verbindlichkeiten im Zusammenhang mit zur Veräusserung gehaltenen Vermögenswerten   – 25 698 – 11 804 – – – 37 502
 
Direkt im Eigenkapital erfasster Gewinn (+)/ Verlust (–) im Zusammenhang mit zur Veräusserung gehaltenen Vermögenswerten    –  –31  –  –9  –  –  –  –40


Mittelflüsse aus aufgegebenen Geschäftsbereichen (netto)
Mio. CHF  200820072008200720082007
  Versicherungs-
geschäft
(aufgegeben)
Versicherungs-
geschäft
(aufgegeben)

Bankgeschäft
(aufgegeben)

Bankgeschäft
(aufgegeben)


Total


Total
Mittelflüsse aus Geschäftstätigkeit (netto)  –487–92405895–82803
Mittelflüsse aus Investitionstätigkeit (netto)  0–16–320–48
Mittelflüsse aus Finanzierungstätigkeit (netto)  43369–38163395232
Mittelflüsse aus aufgegebenen Geschäftsbereichen (netto)  –54–393671 026313987


 
Zurück