12 Jederzeit verkäufliche finanzielle Vermögenswerte

Mio. CHFAnhang  31.12.0831.12.0731.12.0831.12.0731.12.0831.12.07
 
Kosten/
Fortgeführte
Anschaffungs-
kosten

Kosten/
Fortgeführte
Anschaffungs-
kosten
Nicht
realisierte
Gewinne/
Verluste
(netto)
Nicht
realisierte
Gewinne/
Verluste
(netto)



Fair Value
(Buchwert)



Fair Value
(Buchwert)
Zinspapiere  39 09157 326–917–2 57638 17454 750
Geldmarktinstrumente  99219921
Aktien  7206 123–13937076 216
Anlagefondsanteile – Obligationen  122157–43118160
Anlagefondsanteile – Aktien  6991 418–10216891 439
Anlagefondsanteile – gemischt  286234616292250
Private Equity  20793–420203113
Hedge Funds  2 7485 3101303282 8785 638
Übrige  310031
Total jederzeit verkäufliche finanzielle Vermögenswerte27  43 97570 683–812–2 09543 16368 588


Aufgrund eingehender Analysen im Hinblick auf mögliche Wertminderungen wurden für die Berichtsperiode Wertminderungen aus fortgeführten Geschäftsbereichen von CHF 3108 Millionen erfasst (2007: CHF 744 Millionen). Die Wertminderungen im Jahr 2008 auf Beteiligungsinstrumenten betrugen CHF 3000 Millionen und auf Zinsinstrumenten CHF 108 Millionen (2007: Zinsinstrumente CHF 630 Millionen und Beteiligungsinstrumente CHF 114 Millionen).

In der Berichtsperiode wurden keine bis zum Verfall gehaltenen Wertschriften in die Kategorie der jederzeit verkäuflichen Wertschriften umgebucht. Im gleichen Zeitraum wurden auch keine jederzeit verkäuflichen Wertschriften in die Kategorie der bis zum Verfall gehaltenen Wertschriften transferiert.

Die Auswirkungen der Umgliederung von jederzeit verkäuflichen finanziellen Vermögenswerten zu Darlehen per 1. Juli 2008 werden in Anhang 37 dargestellt.

 
Zurück